Technische Sonder Ausstattung der Augenarztpraxis

  • Hornhaut Topographie

    erlaubt die genaue Bestimmung der Krümmungs- und Wölbungsveränderungen der Hornhaut und bestimmt deren Einfluß auf die Sehschärfe.
    Sie dient der Erkennung einer Sehverschlechterung, soweit sie durch die Hornhaut bedingt ist und kann die Zuverlässigkeit der Kunstlinsenberechnung bei der Grauen Star Operation teils beträchtlich verbessern.

  • Hornhaut Pachymetrie

    bestimmt die Dicke der Hornhaut und dient der Ermittlung des Korrekturfaktors bei der Messung des Augeninnendrucks. Bei der Klärung der Frage, ob eine Laserchirurgie der Hornhaut zur Korrektur einer Fehlsichtigkeit möglich ist, ist sie unverzichtbar.

  • Hornhaut Endothel Biomikroskopie

    dokumentiert fotographisch in hoher Auflösung die rückseitigen Zellen der Hornhaut, die für die Aufrechterhaltung der Klarheit und Transparenz der Hornhaut verantwortlich sind. Die Analyse nach Form und Anzahl erlaubt Rückschlüsse auf die Funktionsfähigkeit und Funktionsreserve der Hornhaut.

  • Optische Kohärenztomograpie

    ermöglicht die Diagnostik von verschiedenen Krankheiten der Netzhautmitte (Makula) sowie der Grenzschicht zwischen Netzhaut und angrenzendem Glaskörper und ist für die Verlaufskontrolle insbesondere nach Terapie unerläßlich.

  • Präzisionsvermessung der Papille

    erlaubt mittels äußerst präziser drei-dimensionaler Vermessung des Sehnervenkopfs eine Früherkennung und Verlaufsbeobachtung von Patienten, die unter einem Glaukom (Grüner Star) leiden.

  • Photographie

    kann Befunde am vorderen Augenabschnitt wie auch an der Netzhaut (Fundus) objektiv dokumentieren und dient so der Verlaufskontrolle über die Zeit.

  • Fluoreszenz Angiographie

    ermöglicht eine detaillierte Aussage über den Durchblutungsgrad der Netzhaut und läßt neugebildete Gefäße sowie das Eindringen von Flüssigkeit aus den Blutgefäßen in die Netzhautschichten (Ödem) erkennen.

  • Makula Pigmentdichte Messung

    dient der quantitativen Abschätzung des Risikos, eine altersabhängige Degeneration der Makula zu entwickeln bevor überhaupt Symptome auftauchen.

  • Argon Netzhaut Laser

    dient der Behandlung von Netzhautdefekten, die das Risiko einer Netzhautablösung in sich bergen. Der weitere Einsatz liegt in der Therapie nach einer Thrombose eines Netzhautgefäß und der Behandlung von diabetischen Netzhautveränderungen.

  • Sonographie

    wird in der Augenarztpraxis als A und B Bild Methode angeboten und kommt bei der Diagnostik und Verlaufskontrolle von Veränderungen im Augeninneren, des Sehnervens und bei Veränderungen im Bereich der Augenhöhle zum Einsatz.

  • Optische Biometrie

    ist die exakteste Untersuchungsmethode zur Längen- und Krümmungsbestimmung des Augapfels sowie dessen Teilabschnitte und dient der möglichst genauen und individuellen Berechnung der Brechkraft der Kunstlinse bei der Grauen Star Operation

  • Perimetrie

    dient der Bestimmung des Gesichtsfelds insbesondere auch bei gutachterlichen Fragestellungen.

  • Optische Biometrie
  • Hornhaut Topographie
  •  Glaukom Diagnostik
  • Präzisonsvermessung des Sehnerves
  • Fundusphotographie
  • Angiographie des Auges
  • Hornhaut Endothel Messung
  • Optische Kohärenztomographie OCT
  • Ultraschall Untersuchung des Auges

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren